Bührnheims Literatursalon

11.07.2015
Bührnheims Literatursalon widmet einen Abend dem Dichter Chritian Fürchtegott Gellert
Dieter Bührnheim lud ein und der Literatursalon war am Sonnabend-Abend proppevoll. Susan Hastings stellte ihr neues Buch zu Gellert vor und Olaf Graszt, Vorsitzender des Freundeskreis Gellert e.V. berichtete über die Entstehung, die Arbeit und über die Zukunft des Vereines. Holger Gemmer moderierte den Abend. Die Zeit reichte nicht aus, alles ausgiebig zu besprechen. Dieter Nadolski vom Tauchaer Verlag stand ebenfalls als Gesprächsgast zur Verfügung.
 
v.l.: Olaf Graszt (Mitveranstalter des Abends), Gastgeber Dieter Bührnheim,
Susan Hastings, Moderator Holger Gemmer