Gellertgrab

04.07.2015 – Gellerts 300. Geburtstag: die neue Grabsäule wurde feierlich an die Stadt Leipzig übergeben
Im Rahmen einer Feierstunde wurde die neue Grabsäule für Christian Fürchtegott Gellert auf dem Südfriedhof Leipzig eingeweiht. Unter den Gästen befanden sich u.a. der Kulturbürgermeister Leipzigs Michael Faber, der Direktor des Städtischen Museums Dr. Volker Rodekamp, die Hainichener Stadträte Monika Bauer und Donald Bösenberg, der Bürgermeister der Gemeinde Schönwölkau Volker Tiefensee, Frau Dr. Katrin Löffler, Mitglieder des Paulinerverein e.V., des Johanniskirchturm e.V. und Mitglieder des Freundeskreises Gellert. Die Begrüßung übernahm unser Vereinsvorsitzender Olaf Graszt, der seit drei Jahren die Pflegepatenschaft des Grabes inne hat. Bürgermeister Michael Faber sprach das Grußwort, in dem er das Engagement des Freundeskreises Gellert hervor hob. Pfarrer Christian Lehnert führte dann durch den Geburtstags-Gottesdienst. Höhepunkt war dann die Enthüllung der Grabsäule durch Michael Faber und Olaf Graszt.